Wenn die Gondeln Trauer tragen - Cover

Wenn die Gondeln Trauer tragen

winterliche Trauer

Unsere Bewertung
Eure Bewertung
[Anzahl der Stimmen: 5 Durchschnitt: 3.4]

Mindfuck-Level: Anfänger

Venedig ist eine ganz besondere Stadt. Die Kanäle und Häuserschluchten locken Liebespaare und Filmteams gleichermaßen an. Doch lange bevor TV-Krimis und Liebesfilme die Stadt als Kulisse nutzten, zeigte Nicolas Roeg in Wenn die Gondeln Trauer tragen (Originaltitel: Don’t Look Now) eine dunklere Seite der Stadt. Hier ist es ein winterliches Venedig, aus dem sich die Touristen schon verabschiedet haben. Was bleibt, ist eine kalte, traurige Stadt – passend zur Gemütsverfassung der beiden Hauptfiguren, die versuchen, Ihrer Trauer Herr zu werden.

Schatten der Vergangenheit

Als Christine (Sharon Williams), die Tocher von John (Donald Sutherland) und Laura Baxter (Julie Christie), beim Spielen ertrinkt, ist für ihre Eltern nichts mehr so, wie es vorher war. John stürzt sich in seine Arbeit und leitet die Restauration einer Kirche in Venedig. Laura begleitet ihn und lernt zwei alte Schwestern kennen. Die eine der beiden ist blind und behauptet, das zweite Gesicht zu haben. Tatsächlich kennt sie Details über Christine, von denen sie nichts wissen dürfte. John bleibt skeptisch, doch Laura lässt sich auf die beiden Damen ein. Sie erhält eine Warnung – angeblich von Christine. John schwebt in Venedig in großer Gefahr und die Baxters sollten schnellstmöglich nach England zurückkehren. John lässt sich dazu überreden, nur noch bis zum Wochenende zu bleiben. Laura muss am nächsten Tag hastig nach England aufbrechen: Der Sohn von ihr und John hatte einen leichten Unfall. Trotzdem sieht John seine Frau kurz darauf in Begleitung der beiden alten Damen. Keine der drei Frauen reagiert auf sein Rufen.

Wenn die Gondeln Trauer tragen - Laura und die alten Damen
Quelle: Studiocanal Home Entertainment,
DVD: Wenn die Gondeln Trauer tragen

Blick in die Zukunft – Das Ende von Wenn die Gondeln Trauer tragen

Die Auflösung von Wenn die Gondeln Trauer tragen

John ist davon überzeugt, dass die beiden Frauen Laura entführt haben. Venedig wird ohnehin von einer Mordserie erschüttert, also ist John äußerst besorgt. Er erstattet Anzeige, doch kurz darauf kann er mit Laura telefonieren. Sie ist wie geplant in England und kehrt noch am Abend wieder zurück. John klärt das Mißverständnis auf unf begleitet die zwischenzeitlich verhaftete Blinde in ihr Hotel. Auf dem Rückweg bemerkt er eine kleine Gestalt in einem roten Regenmantel, wie ihn auch Christine am Tag ihres Todes getragen hat. John folgt der Gestalt und erkennt zu spät, dass es sich um eine zwergenhafte alte Frau handelt. Es ist die gesuchte Serienmörderin und sie tötet auch John. Bei seiner Beerdigung teilen sich Laura und die beiden alten Damen ein Boot. So hat John sie zuvor gesehen – offenbar hat er in diesem Moment die Zukunft sehen können.

[collapse]

Gestern, heute, morgen – Der Mindfuck von Wenn die Gondeln Trauer tragen

Analyse des Mindfuck von Wenn die Gondeln Trauer tragen

Wenn die Gondeln Trauer tragen ist zwar auch insgesamt ein anspruchsvoller Film, aber der Mindfuck beschränkt sich auf nur eine Szene. John sieht Laura und die alten Damen und blickt dabei in die Zukunft, ohne es zu merken. Daraus entsteht das Rätsel, welches die zweite Hälfte des Films dominiert. Das übergreifende Motiv von Wenn die Gondeln Trauer tragen ist aber der Umgang mit einem Verlust. Laura lernt, Christines Tod zu akzeptieren, indem sie sich der Hellseherei zuwendet. John hat dagegen kein Ventil, um seine Trauer zu verarbeiten, da er nicht an das zweite Gesicht glaubt. So ist er nicht dazu in der Lage, den schicksalhaften Blick in die Zukunft als Warnung zu begreifen. Stattdessen folgt er der Gestalt im roten Mantel und läuft damit in seinen eigenen Tod.

[collapse]

Fazit

Nach den heutigen Maßstäben ist das Erzähltempo von Wenn die Gondeln Trauer tragen äußerst gemächlich. Darüber hinaus etablert Roegs Film lange Zeit kein Handlungsziel im engen Sinne. Die stärken des Films liegen eher im visuellen Bereich, gerade durch den expressiven Einsatz der Farbe Rot und die beeindruckende Kulisse der Stadt Venedig. Zudem ist der Mindfuck des Films relativ einmalig, also könnte sich dadurch ein Blick lohnen. Jedermanns Sache ist Wenn die Gondeln Trauer tragen deswegen aber noch lange nicht.

Weiterführende Links

Wenn die Gondeln Trauer tragen bei www.imdb.com
Wenn die Gondeln Trauer tragen bei www.rottentomatoes.com

Bildnachweis: Alle Bilder mit freundlicher Genehmigung von Studiocanal Home Entertainment

0 comments on “Wenn die Gondeln Trauer tragenAdd yours →

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Zustimmung zur Datenspeicherung laut DSGVO

error: Content is protected !!